You are currently viewing Persönlichkeitsentwicklung meets Gospel

Persönlichkeitsentwicklung meets Gospel

„Ihr seid ein perfektes Team!“

„Du gehst so leicht mit der Musik und dem Singen um.“

„Das Wochenende hat mich gestärkt“.

Das Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „Schatzkiste Leben – Shine your light!“ am vergangenen Wochenende lässt uns nicht kalt. Und die gemeinsamen Lieder in der kleinen Kapelle der Bildungsstätte Elkringhausen im Hochsauerland, ergänzt um ganz persönliche Kraft-Sätze – sogenannte Affirmationen – erzeugen Gänsehaut.

Lange Zeit war ich versucht, Business und mein „Gospel-Talent“ zu trennen, habe den Gospel-Begeisterten und Chorleiter erst „nach Feierabend“ rausgelassen.

Heute weiß ich’s besser, und im Workshop geht es genau darum… Es ist schon fast drei Jahre her, als meiner Coaching-Kollegin Claudia Stenner und mir der Gedanke kommt, unsere Talente zusammenzulegen und etwas Neues zu kreieren:

Heraus kommt ein Workshop, der Themen des persönlichen Wachstums mit Gospelsingen kombiniert.

Talente sind Geschenke – nur für dich

Welche Talente sind uns bewusst, und nutzen wir sie auch in unseren verschiedenen Lebensbereichen – zum Beispiel im Beruf? Wer sagt denn, dass zum Beispiel das Singen, oder auch das Malen, das Talent, Menschen aufzuheitern oder die Pflanzen und ihre Heilkraft zu kennen seinen Platz nur in EINEM Lebensbereich hat? Wenn du gut schreiben kannst, hast du vielleicht ein schönes Hobbie, vielleicht aber auch Erfolg damit im Beruf! Die richtige Wortwahl könnte aber auch deine Beziehungen stärken, oder dir helfen, deine Spiritualität auszudrücken, oder…. So passt auch Coaching und Singen super zusammen.

Im Gesang steckt Freude und Leichtigkeit. Gesang, Beat und Harmonien öffnen die Tür zum Unterbewusstsein. Ideal: Es stärkt das Selbstvertrauen, lädt ein, sich auszuprobieren. Es stärkt die Gemeinschaft. Am zweiten Tag entstehen neue Texte zur bekannten Melodie, in denen die Teilnehmenden ihre Wünsche formulieren. Nahrung für die Seele.

Was wir da tun passiert in anderen Persönlichkeits-Kursen unter dem Motto Affirmationen = bejahende Selbstaussagen formulieren. Aussagen, die Rückenwind geben und den idealisierten Zustand beschreiben. Beispiele: „Ich bin wertvoll“ – „Ich habe eine starke Ausstrahlung“ – „Ich ziehe Menschen an wie ein Magnet“.

Häufig ist dabei das Problem, dass der wache Verstand diese Aussagen gleich bewertet und das meist in die nicht gewünschte Richtung. Anders hier: Dadurch dass wir nur einen neuen Liedertext schreiben, ist viel Leichtigkeit und Freude im Prozess. Der Verstand merkt gar nicht, was da abläuft. Da es in den Groove des Liedes passen soll, wir es ausprobiert und zwar mit Freude. Es grooved sich ins Unhterbewusstsein.

Schließlich wird es gesungen – egal wie. Schönheit spielt dabei keine Rolle (auch wenn ich schöne Gospels liebe). An dieser Stelle geht es nur darum es zu spüren, es einzuladen und zu genießen. Das alles geschieht eher unbewusst, denn im Vordergrund steht ja das Lied mit den neuen Texten. Schön zu spüren wie es fließt und in die glücklichen Gesichter der Teilnehmer zu blicken während sie singen:

„ICH BIN WERTVOLL“

Auch das Thema WERTE ist spannend. Wir stellen und Fragen wie diese: Was ist dir denn wichtig und WERTvoll? Lebst du deine Werte in den unterschiedlichen Lebensbereichen, wo werden sie verletzt? Welchen Einfluss hast du selbst (unter Einsatz deiner Talente und Fähigkeiten) dein Leben so zu gestalten, dass es im Einklang mit deinen Werten ist?

Auf der Suche nach den eigenen TOP Werten geht es in die Natur – zu einem Werte-Dialog. Mit dabei ein kleiner Zettel auf dem unterschiedliche Werte stehen. Durch den ungezwungenen Austausch kommt an die Oberfläche, was gesehen werden möchte. „Ich wusste gar nicht, dass mir FREIHEIT so wichtig ist“ sagt eine Teilnehmerin. Jeder Teilnehmer findet mit etwas Tauschen und Abwägen seine TOP Werte heraus. Diese landen in der eigenen Schatzkiste, die jeder Teilnehmer mit nach Hause nimmt.

Am Ende des Workshops haben wir alle nicht nur einen Ohrwurm, sondern neue Talente wurden entdeckt und der Mut, sie auszuleben, das eigene Licht leuchten zu lassen, ist gewachsen. Claudia und ich leuchten auch – weil uns das so viel Freude macht. Nutzt du deine Talente? Lebst du deine Werte?

Shine your light!

Haben wir deine Aufmerksamkeit und dein Interesse an DEINEN WERTEN geweckt? Klasse!

Der Workshop ist leider schon vorbei – aber es stehen noch einige spannende Webinare an:

Im Webinar „Der perfekte Job“ geht es darum, deine Berufung zu finden und den für dich perfekt passenden Job anzuziehen. Dazu gehört ebenso ein individueller CV und ein sogstarkes Anschreiben. Erfahre in dem Webinar, wie du das erstellen kannst.

Im Webinar „Talente nutzen“ erfährst du, wie du deine Talente finden und nutzen kannst. Dabei ist es wichtig deine Persönlichkeit im Original zu kennen und Konditionierungen abzulegen, die nicht deine sind. Human Design ist das perfekte Werkzeug.

Im Webinar „Lebensfreude verdoppeln“ stehen die Gefühle im Vordergrund. Viele Menschen sind so stark verkopft, dass sie ihre Gefühlen nicht zuhören. Schade, denn unserer inneren Navi zeigt uns zuverlässig den Weg in die Freiheit und Erfüllung. Mehr Lebensfreude und Leichtigkeit sind er Lohn, wer sich auf diesen Weg macht.

Ich freue mich, wenn wir uns in einem der Webinar mal persönlich kennenlernen.

Bis dahin …

Shine your light (hier ein Eindruck, wie dieses Lied wirken kann)
Der Oslo Gospel Choir hat viele Jahre die Gospelszene geprägt.
Der Sog stammt aus der Feder des Initiators Tore W. Aas.

Dein Andreas

Schreibe einen Kommentar